Beratungsverträge

Beratungsverträge schließen wir mit gewerblichen Mandanten, die unsere Leistungen in regelmäßigen Abständen in Anspruch nehmen. Darunter fallen z. B. laufende Beratungen am Telefon („Hotline“), aber auch regelmäßige Inkassoaufträge.

  • Der Beratungsvertrag wird je nach den Bedürfnissen und den finanziellen Möglichkeiten des Mandanten ausgestaltet. Nach Ablauf einer bestimmten Zeit ist der monatliche Honoraraufwand gemäß der tatsächlichen Inanspruchnahme regelmäßig anzupassen. Die  Abrechnung erfolgt zumeist monatlich oder quartalsweise.
  • Das Muster eines Beratungsvertrages finden Sie im Downloadbereich.