Büro Arbeits- und Sozialrecht in Bergedorf

Holger Thieß

Im September 2014 hat die Kanzlei Templin & Thieß Rechtsanwälte das Büro „Arbeits- und Sozialrecht in Bergedorf“ eröffnet. Seit 2004 in Hamburg-Mitte ansässig, bieten wir nunmehr für Bergedorf und Umgebung eine Rechtsberatung vor Ort. Hier finden Sie unsere Büroinfo-TT-Bergedorf als PDF

Die Kanzlei – Wer sind Templin & Thieß Rechtsanwälte?
Die Kanzlei Templin & Thieß Rechtsanwälte ist eine Sozietät und hat ihren Hauptsitz seit dem Jahre 2004 am Berliner Tor in Hamburg-Mitte. Im Laufe der Jahre hat sich unsere Kanzlei zu einer Fachkanzlei für Arbeits- und Sozialrecht entwickelt.

Kurze Wege für Rechtssuchende – Warum ein Büro in Bergedorf?
Wer bis dato nach einem Fachanwalt für Sozialrecht  in Bergedorf gesucht hat, wurde nicht fündig. Diese „Marktlücke“ zu schließen, war der Ausgangspunkt für die Gründung des Büros am Sachsentor.
Gleichzeitig kommen wir unseren Mandanten buchstäblich entgegen. Durch die Lage am Berliner Tor hat die Kanzlei viele Mandanten aus dem Osten Hamburgs. Da Rechtssuchende im Arbeits- und Sozialrecht kurze Wege zu schätzen wissen, haben wir jetzt ein Büro „vor Ort“ eröffnet.

Unsere Mandanten –  Für wen sind wir da?
Templin & Thieß Rechtsanwälte arbeitet als Fachkanzlei in allen Fragen des Arbeits- und Sozialrechts.
Wir unterstützen vor allem Arbeitnehmer und Betriebsräte und – was das Sozialrecht angeht –  alle Menschen, die rechtliche Auseinandersetzungen um ihre soziale Sicherung führen müssen. Darüber hinaus beraten wir kleinere Unternehmen und Selbstständige, z. B. im Verhältnis zu den Sozialbehörden.

RA Holger Thieß – Wer führt das Bergedorfer Büro?
Rechtsanwalt Holger Thieß  (geb. 1967, verheiratet, 2 Kinder) ist in Lübeck aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach Studium, Referendariat und ersten Berufserfahrungen  machte er sich 2004 als Sozius der Kanzlei Templin & Thieß Rechtsanwälte selbstständig. 
Seit 2005 lebt  RA Holger Thieß mit seiner Familie in den Vier- und Marschlanden.